Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einleitung

Nachstehend finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Online-Einkäufe als auch für Einkäufe im Boxspring Xpert Showroom. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten wichtige Informationen für Sie als Käufer. Lesen Sie diese daher sorgfältig durch.

Definitionen

The Bed Company B.V.: ansässig in Dinxperlo und eingetragen bei der Handelskammer unter der Registriernummer 70326215, tätig unter dem Namen Boxspring Xpert.

Website: die Website von Boxspring Xpert, abrufbar unter www.bx.eu und allen dazugehörigen Subdomains.

Kunde: diejenige Person, die in Ausübung ihres Berufs oder Geschäfts eine Vereinbarung mit Boxspring Xpert eingeht und/oder sich auf der Website registriert hat.

Vereinbarung: jede Vereinbarung zwischen Boxspring Xpert und dem Kunden, bei der die Allgemeinen Geschäftsbedingungen integraler Bestandteil sind.

Geschäftskunde: Der Kunde, der in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts handelt.

Der Verbraucher: Der Kunde, der nicht in Ausübung eines Berufs oder Geschäfts handelt.

Lieferung: Die tatsächliche Bereitstellung der gekauften Produkte und/oder halbfertigen Produkte für den Kunden.

Montage (Aufstellung): Das Zusammenbauen und Aufstellen des Produkts oder seiner Teile.

Anzahlung: Die vom Kunden bei Vertragsabschluss geleistete Zahlung eines Teils des vereinbarten Preises.

Artikel 1. Anwendbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Auf alle Angebote, Vereinbarungen und Lieferungen von Boxspring Xpert sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anwendbar, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Falls der Kunde in seinem Auftrag, seiner Bestätigung oder Mitteilung, die die Annahme beinhaltet, Bestimmungen oder Bedingungen aufnimmt, die von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen oder darin nicht enthalten sind, sind diese für Boxspring Xpert nur bindend, wenn und soweit sie von Boxspring Xpert ausdrücklich schriftlich akzeptiert wurden.

Falls neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch spezifische Produkt- oder Dienstleistungsbedingungen gelten, sind diese Bedingungen ebenfalls anwendbar. Der Kunde kann sich im Falle von widersprüchlichen Bedingungen jederzeit auf die für ihn günstigste anwendbare Bestimmung berufen.

Artikel 2. Preise und Informationen

Alle auf der Website und in anderen von Boxspring stammenden Materialien angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und, sofern auf der Website nicht anders angegeben, sonstiger von staatlicher Seite auferlegter Abgaben.

Es werden separate Versandkosten berechnet. Die Versandkosten sind auf der Website zu finden.

Der Inhalt der Website wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Boxspring Xpert kann jedoch nicht garantieren, dass alle Informationen auf der Website jederzeit korrekt und vollständig sind. Alle Preise und sonstigen Informationen auf der Website und in anderen von Boxspring Xpert stammenden Materialien unterliegen daher offensichtlichen Programmier- und Tippfehlern.

Boxspring Xpert kann nicht für (Farb-)Abweichungen aufgrund der Bildschirmqualität verantwortlich gemacht werden.

Artikel 3. Zustandekommen der Vereinbarung

Die Vereinbarung kommt zustande, wenn der Kunde das Angebot von Boxspring Xpert akzeptiert und die von Boxspring Xpert festgelegten Bedingungen akzeptiert.

Wenn der Kunde das Angebot auf elektronischem Wege akzeptiert hat, bestätigt Boxspring Xpert unverzüglich auf elektronischem Wege den Erhalt der Akzeptanz des Angebots. Solange der Erhalt dieser Akzeptanz nicht bestätigt ist, hat der Kunde die Möglichkeit, die Vereinbarung zu kündigen.

Wenn sich herausstellt, dass bei der Akzeptanz oder auf andere Weise bei Abschluss der Vereinbarung durch den Kunden falsche Daten angegeben wurden, hat Boxspring Xpert das Recht, erst nach Erhalt der richtigen Daten ihren Verpflichtungen nachzukommen.

Boxspring Xpert kann sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren, ob der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, sowie alle Fakten und Umstände, die für einen verantwortungsvollen Abschluss der Vereinbarung von Bedeutung sind. Wenn Boxspring Xpert aufgrund dieser Untersuchung triftige Gründe hat, die Vereinbarung nicht einzugehen, ist sie berechtigt, eine Bestellung oder Anfrage unter Angabe besonderer Bedingungen wie Vorauszahlung abzulehnen.

Artikel 4. Registrierung

Um die Website optimal nutzen zu können, kann sich der Kunde über das Anmeldeformular/ die Kontoanmeldung auf der Website registrieren.

Während des Registrierungsvorgangs wählt der Kunde einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem er sich nach der Registrierung auf der Website anmelden kann. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, ein ausreichend sicheres Passwort zu wählen.

Der Kunde muss seine Anmeldeinformationen, seinen Benutzernamen und sein Passwort streng geheim halten. Boxspring Xpert haftet nicht für Missbrauch der Anmeldeinformationen und kann davon ausgehen, dass ein Kunde, der sich auf der Website anmeldet, tatsächlich derjenige ist, der er vorgibt zu sein. Alles, was über das Konto des Kunden geschieht, fällt in die Verantwortung und auf das Risiko des Kunden.

Wenn der Kunde weiß oder vermutet, dass seine Anmeldeinformationen in unbefugte Hände gelangt sind, muss er sein Passwort so schnell wie möglich ändern und/oder Boxspring Xpert darüber informieren, damit Boxspring Xpert geeignete Maßnahmen ergreifen kann.

Artikel 5. Durchführung der Vereinbarung

Sobald die Bestellung von Boxspring Xpert erhalten wurde, sendet Boxspring Xpert die Produkte unter Beachtung der in Absatz 3 dieses Artikels festgelegten Bedingungen so schnell wie möglich an den Kunden.

Boxspring Xpert ist berechtigt, Dritte zur Erfüllung der Vereinbarung einzusetzen.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1 bis 5 Werktage, es sei denn, es wurde eine andere Lieferzeit vereinbart. Jegliche Lieferzeiten auf der Website sind indikativ. Der Kunde kann keine Rechte oder Ansprüche auf die genanenen Lieferzeiten geltend machen.

Wenn die vereinbarte Lieferzeit überschritten wird, informiert Boxspring Xpert den Kunden so schnell wie möglich. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, den Vertrag kostenlos zu kündigen.

Die Lieferung der Produkte erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung entgegenzunehmen. Wenn der Kunde die Lieferung nicht entgegennimmt oder die Produkte nicht annehmen kann, werden die Produkte auf Kosten des Kunden gelagert.

Boxspring Xpert ist berechtigt, in Teillieferungen zu liefern, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart oder die Teillieferung hat keinen selbständigen Wert. Boxspring Xpert ist berechtigt, den Wert der gelieferten Produkte und/oder halbfertigen Produkte auf der Rechnung anzugeben.

Artikel 6. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vorab vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Produkte in Besitz genommen hat.

Um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, muss der Kunde Boxspring Xpert mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. schriftlich per Post oder E-Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, erhält er alle Zahlungen, die er bis zu diesem Zeitpunkt getätigt hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von Boxspring Xpert angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei Boxspring Xpert eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Boxspring Xpert dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Boxspring Xpert kann die Rückzahlung verweigern, bis sie die Produkte wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Produkte zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem er Boxspring Xpert über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an Boxspring Xpert zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Produkte vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Kunde.

Der Kunde haftet nur für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Der Kunde kann nicht für eine Wertminderung der Produkte haftbar gemacht werden, wenn Boxspring Xpert ihn nicht vor Vertragsabschluss ordnungsgemäß über das Widerrufsrecht informiert hat.

Artikel 7. Zahlung

Der Kunde ist verpflichtet, Zahlungen an Boxspring Xpert gemäß den in der Bestellabwicklung und gegebenenfalls auf der Website angegebenen Zahlungsmethoden zu leisten. Boxspring Xpert ist frei in der Wahl der angebotenen Zahlungsmethoden, die sich auch von Zeit zu Zeit ändern können. Im Falle der Zahlung nach Lieferung gewährt der Kunde eine Zahlungsfrist von 7 Tagen ab dem Tag nach der Lieferung.

Falls der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht rechtzeitig nachkommt, ist er, nachdem Boxspring Xpert ihn auf die verspätete Zahlung hingewiesen hat und Boxspring Xpert dem Kunden eine Frist von 7 Tagen eingeräumt hat, um seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, im Falle ausbleibender Zahlung innerhalb dieses 7-Tage-Zeitraums, über den noch ausstehenden Betrag die gesetzlichen Zinsen schuldig und Boxspring Xpert ist berechtigt, ihm entstandene außergerichtliche Inkassokosten in Rechnung zu stellen. Diese Inkassokosten betragen maximal: 15 % auf offene Beträge bis € 2.500,-; 10 % auf die darauf folgenden € 2.500,- und 5 % auf die nächsten € 5.000,- mit einem Minimum von € 40,-. Boxspring Xpert kann von diesen Beträgen und Prozentsätzen zu Gunsten des Kunden abweichen.

Artikel 8. Gewährleistung und Konformität

Dieser Artikel gilt nur, wenn es sich um einen Kunden handelt, der nicht im Rahmen seiner beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Wenn Boxspring Xpert eine separate Garantie für die Produkte gewährt, gilt dies unbeschadet des oben Gesagten für alle Arten von Kunden.

Boxspring Xpert garantiert, dass die Produkte den Bedingungen des Vertrags, den in dem Angebot angegebenen Spezifikationen, den vernünftigen Anforderungen an die Tauglichkeit und/oder Verwendbarkeit sowie den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden gesetzlichen Bestimmungen und/oder behördlichen Vorschriften entsprechen. Falls speziell vereinbart, garantiert Boxspring Xpert auch, dass das Produkt für einen anderen als den normalen Gebrauch geeignet ist.

Boxspring Xpert empfiehlt dem Kunden, die gelieferten Produkte zu inspizieren und etwaige Mängel innerhalb angemessener Zeit, vorzugsweise schriftlich, zu melden. Wenn das gelieferte Produkt nicht dem Vertrag entspricht, muss der Kunde Boxspring Xpert innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt des Produkts darüber informieren.

Wenn Boxspring Xpert die Beschwerde für berechtigt hält, werden nach Rücksprache mit dem Kunden die relevanten Produkte repariert, ersetzt oder (teilweise) erstattet. Die maximale Entschädigung beträgt unter Berücksichtigung des Artikels über die Haftung den vom Kunden gezahlten Preis für das Produkt.

Artikel 9. Gewährleistung bei geschäftlichen Einkäufen

Boxspring Xpert garantiert, dass die Produkte den Bedingungen des Vertrags, den in dem Angebot angegebenen Spezifikationen, den vernünftigen Anforderungen an die Tauglichkeit und/oder Verwendbarkeit sowie den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden gesetzlichen Bestimmungen und/oder behördlichen Vorschriften entsprechen. Falls speziell vereinbart, garantiert Boxspring Xpert auch, dass das Produkt für einen anderen als den normalen Gebrauch geeignet ist. Andernfalls gilt, dass das Produkt für den normalen Gebrauch geeignet ist. Wenn das gelieferte Produkt bei der Lieferung nicht dem Vertrag entspricht, muss der Kunde Boxspring Xpert innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt des Produkts darüber informieren. Wenn Boxspring Xpert die Beschwerde für berechtigt hält, werden nach Rücksprache mit dem Kunden die relevanten Produkte repariert, ersetzt oder (teilweise) erstattet.

Artikel 10. Garantiebestimmungen von Boxspring Xpert

Gemäß Gesetzgebung werden Rechte gewährt, wenn Produkte nicht den Vereinbarungen entsprechen. Die folgenden Garantiebestimmungen beeinträchtigen diese gesetzlichen Rechte nicht und stellen daher keine Einschränkung der Gesetzgebung dar. Die Garantiefristen beginnen, sobald Boxspring Xpert die Bestellung beim Kunden zugestellt hat. Wenn sich herausstellt, dass Material- oder Herstellungsfehler vorliegen, wird der resultierende Defekt gemäß den Garantiebestimmungen von Boxspring Xpert behoben. Wenn ein Defekt nicht behoben werden kann, wird das Produkt gemäß den Bestimmungen durch dasselbe oder, falls nicht mehr verfügbar, ein gleichwertiges Produkt ersetzt. Um Anspruch auf die Garantie zu haben, muss der Kunde die folgenden Bedingungen erfüllen:

Der Kunde kann nachweisen, dass er bei Boxspring Xpert einen Kauf getätigt hat.

Das Produkt ist unbeschädigt und sauber.

Der Kunde verwendet das Produkt gemäß den mitgelieferten Anweisungen. Siehe auch den Abschnitt 'Ihre Sachen schön halten' am Ende dieser Bedingungen.

Der Kunde informiert Boxspring Xpert innerhalb angemessener Zeit nach Feststellung eines Mangels, vorzugsweise schriftlich, indem er sich an den Kundenservice wendet oder eine E-Mail an info@bx.eu sendet. Weitere unten aufgeführte Bedingungen gelten ebenfalls. Der Kunde kann erwarten, dass die gelieferten Produkte die Eigenschaften besitzen, die für eine normale Verwendung erforderlich sind, und von denen der Kunde die Anwesenheit nicht anzweifeln muss. In Absprache mit Boxspring Xpert können bei Vertragsabschluss schriftlich die gelieferten Produkte auch die Eigenschaften haben, die für eine bestimmte besondere Verwendung erforderlich sind. Auch in diesem Fall kann der Kunde erwarten, dass die gelieferten Produkte die Eigenschaften haben, die für diese besondere Verwendung erforderlich sind, und die gesetzlichen Rechte, die das niederländische Recht dem Kunden bietet, gelten auch für das Fehlen von Eigenschaften, die für diese vereinbarte besondere Verwendung erforderlich sind. In diesem Fall kann Boxspring Xpert jedoch festlegen, dass die unten aufgeführten zusätzlichen Garantiefristen und -bestimmungen nicht für das Fehlen dieser Eigenschaften gelten. Dies wird bei Vertragsabschluss schriftlich festgehalten. Wenn ein geliefertes Produkt nicht den oben genannten Erwartungen entspricht, gelten die gesetzlichen Rechte, die das niederländische Recht Ihnen bietet. Boxspring Xpert gewährt eine 3-jährige abnehmende Garantie für Boxspringmatratzen und Topper. Diese Garantiebestimmungen gelten, wenn die Pflegehinweise von Boxspring Xpert, einschließlich der Verwendung eines qualitativ hochwertigen Moltons, korrekt befolgt wurden und normale häusliche Nutzung stattgefunden hat.

Jahr: Vollständige Garantie

Jahr: 1/3 Abschreibung (33,3%)

Jahr: 2/3 Abschreibung (66,7%)

Nach 3 Jahren €75,- Anfahrtskosten

Alle Abschreibungen basieren auf dem aktuellen Preisniveau. Auf Motoren, Zubehör, Bettdecken und Kissen gewährt Boxspring Xpert Garantie. Garantie für Ausstellungsmodelle: Auf Ausstellungsmodelle wird eine 2-jährige (gleichmäßige) abnehmende Garantie für versteckte Mängel gewährt. Diese Garantie gilt nicht für das Erscheinungsbild oder eventuelle Schäden bei Lieferung oder Abnahme des Produkts. Die Härte der Matratzen kann bei Ausstellungsmodellen niemals angepasst werden.

Garantie auf Verfärbung:

Bei Verfärbung gewährt Boxspring Xpert eine vollständige Garantie von 3 Monaten. Ansprüche auf Garantie für Mängel/Schäden, die durch unsachgemäßes Handeln (z.B. Überlastung), falsche oder unsachgemäße Verwendung oder normale Abnutzung entstehen, werden ausgeschlossen. Boxspring Xpert kann nur Service leisten, wenn die Originalrechnung vorgelegt werden kann, diese muss daher sorgfältig aufbewahrt werden. Die Garantiezeit ist auf die Lebensdauer des ersten Originalkäufers begrenzt. Wenn ein Teil innerhalb der Garantiezeit repariert oder ersetzt wird, gilt für dieses Teil die noch verbleibende Garantiezeit des gesamten Produkts. Nach der Reparatur oder dem Ersatz gilt eine Garantiefrist von 1 Jahr für das ersetzte oder reparierte Teil. Matratzen und Topper: Bei normaler Verwendung ist ein örtlicher Höhenverlust (Konturformung) bis zu 3,0 cm ein akzeptables Phänomen, und ein solcher Höhenverlust fällt daher nicht unter die Garantie. Die Garantie gilt nur bei extremen Konturveränderungen von mehr als 3,0 cm. Gemessen in Zentimetern können Boxspring, Matratzen und Topper von der Originalgröße abweichen:

Für die angegebene Länge: maximal 20 Millimeter

Für die angegebene Breite: maximal 20 Millimeter

Für die angegebene Dicke: maximal 10 Millimeter Matratzen; Die Bonell- und Taschenfederkernmatratzen werden von Schaumstoff umgeben, um die Federn in den Komfortzonen an Ort und Stelle zu halten. Die Schaumstoffränder sind keine Schlafzonen und fallen daher nicht unter die Garantie bei einer Beschwerde, die mit dem Schlafen auf der Umrandung/Schaumstoffrand zusammenhängt.

Artikel 11. Beschwerdeverfahren

Wenn der Kunde eine Beschwerde über ein Produkt (gemäß Artikel über Garantie und Konformität) und/oder über andere Aspekte der Dienstleistung von Boxspring Xpert hat, kann er/sie telefonisch, per E-Mail oder per Post eine Beschwerde bei Boxspring Xpert einreichen. Siehe die Kontaktdaten am Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Boxspring Xpert gibt dem Kunden so schnell wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Beschwerde, eine Antwort auf seine Beschwerde. Wenn es noch nicht möglich ist, eine inhaltliche oder endgültige Antwort zu geben, wird Boxspring Xpert innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Beschwerde die Beschwerde bestätigen und eine Angabe darüber machen, wann eine inhaltliche oder endgültige Antwort auf die Beschwerde des Kunden erwartet wird. Ein Kunde, der nicht im Rahmen seiner beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt, kann auch eine Beschwerde über das Europäische Online-Streitbeilegungsportal einreichen, erreichbar unter http://ec.europa.eu/odr/.

Artikel 12. Haftung

Die gesamte Haftung von Boxspring Xpert gegenüber dem Kunden aufgrund einer zurechenbaren Vertragsverletzung ist auf die Erstattung des maximalen Betrags des für diesen Vertrag vereinbarten Preises (einschließlich Mehrwertsteuer) begrenzt.

Die Haftung von Boxspring Xpert gegenüber dem Kunden für mittelbare Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Folgeschäden, entgangenen Gewinn, entgangene Einsparungen, Verlust von Daten und Schäden durch Betriebsunterbrechungen, ist ausgeschlossen.

Außer in den beiden vorherigen Absätzen dieses Artikels genannten Fällen haftet Boxspring Xpert gegenüber dem Kunden in keinem Fall auf Schadensersatz, unabhängig von der Grundlage einer Schadensersatzklage. Die in diesem Artikel genannten Beschränkungen entfallen jedoch, wenn der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Boxspring Xpert zurückzuführen ist.

Die Haftung von Boxspring Xpert gegenüber dem Kunden aufgrund einer zurechenbaren Vertragsverletzung entsteht nur, wenn der Kunde Boxspring Xpert unverzüglich und schriftlich ordnungsgemäß in Verzug setzt, wobei eine angemessene Frist zur Behebung des Verzugs gesetzt wird, und Boxspring Xpert auch nach Ablauf dieser Frist weiterhin ihren Verpflichtungen nicht nachkommt. Die Mahnung muss eine möglichst detaillierte Beschreibung des Verzugs enthalten, damit Boxspring Xpert angemessen reagieren kann.

Voraussetzung für das Entstehen eines Anspruchs auf Schadensersatz ist immer, dass der Kunde den Schaden so schnell wie möglich, spätestens jedoch zwei Tage nach Erhalt des Produkts, schriftlich bei Boxspring Xpert meldet.

Im Falle höherer Gewalt ist Boxspring Xpert nicht verpflichtet, etwaigen beim Kunden entstandenen Schaden zu ersetzen.

Artikel 13. Eigentumsvorbehalt für Geschäftskäufe

Alle gelieferten Waren bleiben Eigentum von Boxspring Xpert, bis alle Forderungen, die Boxspring Xpert gegenüber dem Geschäftskunden hat (einschließlich eventuell damit verbundenen Inkasso-Kosten und Zinsen), vollständig bezahlt sind.

Der Geschäftskunde ist vor dem Übergang des Eigentums nicht berechtigt, diese Waren anders als im normalen Geschäftsbetrieb und für die normale Bestimmung der Waren zu verkaufen, zu liefern oder anderweitig zu veräußern. Darüber hinaus ist es dem Geschäftskunden nicht gestattet, diese Waren zu verpfänden oder Dritten irgendwelche Rechte daran zu gewähren, solange das Eigentum an diesen Waren nicht auf den Geschäftskunden übergegangen ist.

Der Geschäftskunde ist verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren sorgfältig und als erkennbares Eigentum von Boxspring Xpert aufzubewahren.

Boxspring Xpert ist berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren, die sich noch beim Käufer befinden, zurückzunehmen, wenn der Geschäftskunde die Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlt oder Zahlungsschwierigkeiten hat oder zu haben droht.

Der Geschäftskunde gewährt Boxspring Xpert jederzeit freien Zugang zu seinen Waren zur Inspektion und/oder zur Ausübung der Rechte von Boxspring Xpert.

Artikel 14. Personenbezogene Daten

Boxspring Xpert verarbeitet die personenbezogenen Daten des Kunden gemäß der auf der Website veröffentlichten Datenschutzerklärung.

Artikel 15. Aufgabe der Bestellung

Der Kunde kann die Bestellung selbst online über den Webshop von Boxspring Xpert aufgeben. Der Kunde sollte beachten, dass es für personalisierte/maßgefertigte Produkte und Artikel, die persönlicher Natur sind (einschließlich aller Matratzen, Lattenroste, Boxspringbetten und Topper), kein Widerrufsrecht gibt.

Wenn es Besonderheiten gibt, die Boxspring Xpert bei der Lieferung der Bestellung berücksichtigen muss (siehe auch unten: 'die Lieferung der Bestellung'), muss der Kunde diese dem Kundenservice mitteilen. Die meisten Textilbestellungen werden per Post verschickt und werden innerhalb von zwei bis fünf Werktagen von einem Paketdienst geliefert. Bestellungen von größeren Gütern wie Matratzen, Lattenrosten, Boxspringbetten und Toppern können abgeholt oder geliefert werden. Weitere Informationen zur Lieferung und den Lieferbedingungen finden sich ab Artikel 21 und weiter.

Artikel 16. Zahlung

Bei Bestellungen im Showroom ist der Kunde verpflichtet, eine Mindestanzahlung von 30 % des Kaufpreises zu leisten.

Der Geschäftskunde ist verpflichtet, eine Anzahlung von 50 % des Kaufpreises zu leisten.

Der Kunde hat die Möglichkeit, bei Lieferung durch Boxspring Xpert an den Fahrer zu zahlen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, diesen Betrag passend in bar zu zahlen. Eventuelle Wechselgelder können daher nicht nachträglich bei Boxspring Xpert eingefordert werden. Wenn das Produkt von einem Paketdienst (PostNL, DHL, DPD usw.) geliefert wird, ist die Zahlung an den Zusteller keine Option.

Artikel 17. Bestellbestätigung

Direkt nach der Bestellung erhält der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail. In der Bestellbestätigung ist die Auftragsnummer angegeben. Behalten Sie diese Nummer bei, wenn Fragen zur Bestellung auftauchen. Der Fernabsatzvertrag kommt zustande, sobald die Bestellbestätigung per E-Mail eingegangen ist. Falls keine Bestellbestätigung eingegangen ist, überprüfen Sie bitte zuerst, ob diese im Spam-Ordner gelandet ist. Wenn das nicht der Fall ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Kundenservice auf. Boxspring Xpert überprüft dann, ob die Bestellung eingegangen ist.

Artikel 18. Änderung der Lieferadresse

Eine Änderung der Lieferadresse ist nach Rücksprache mit uns möglich. Dies kann jedoch dazu führen, dass Boxspring Xpert einen neuen Liefertermin festlegen muss. Der Grund dafür ist, dass Lieferungen nach Postleitzahlen geplant werden, sodass die Planung angepasst werden muss, wenn sich die Lieferadresse ändert. Dies gilt nicht für Bestellungen von Bettwäsche.

Artikel 19. Änderung der Bestellung

Eine Änderung der Bestellung von Matratzen, Lattenrosten, Boxspringbetten, Toppern muss spätestens innerhalb eines Arbeitstages durch Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice mitgeteilt werden.

Dies kann dazu führen, dass sich die Lieferzeit etwas verlängert. Bei Änderungen nach einem Arbeitstag werden 50,- Euro in Rechnung gestellt.

Artikel 20. Bestellung stornieren

Der Kunde hat die Möglichkeit, den Fernabsatzvertrag vor Lieferung ohne Angabe von Gründen und ohne Kosten zu stornieren. Der Kunde kann nur dann davon Gebrauch machen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

Im Falle von maßgefertigten Produkten kann die Bestellung nicht mehr kostenlos storniert oder geändert werden. Wenn der Kunde dennoch stornieren möchte, kann dies innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung kostenlos erfolgen. Nach 24 Stunden ist Boxspring Xpert gezwungen, Stornogebühren in Höhe von 30 % des Kaufpreises zu berechnen. Wenn der Kunde eine Bestellung storniert, nachdem er bereits darüber informiert wurde, dass die (Teil-)Lieferung stattfinden kann, ist Boxspring Xpert verpflichtet, 50 % Stornogebühren des Kaufpreises zu berechnen. Diese Schadensersatzpauschale basiert auf den entgangenen Einnahmen von Boxspring Xpert.

Hinweis: Nach der Lieferung der Produkte ist eine Stornierung und Änderung der Bestellung nicht mehr möglich.

Artikel 21. Lieferort.

Für alle Bestellungen von Lattenrosten, Boxspringbetten, Matratzen, Toppern und damit verbundenen Produkten oder Teilen davon gelten die folgenden Lieferkosten:

Selbstabholung in unserem Showroom; keine Lieferkosten für alle Waren;

Lieferung von Matratzen, Toppern, Hockern, Truhen und anderen kleinen Produkten; 19,- Euro;

Lieferung von Boxspringbetten in die Niederlande bis zur ersten Schwelle, Erdgeschoss; 49,- Euro;

Lieferung von Boxspringbetten in Belgien bis zur ersten Schwelle, Erdgeschoss; 49,- Euro;

Aufstellen und Montieren von festen und elektrischen Boxspringbetten in den Niederlanden 100,- Euro *;

Aufstellen und Montieren von festen und elektrischen Boxspringbetten in Belgien 100,- Euro;

Mit Ausnahme der Watteninseln.

Wenn der Kunde angegeben hat, dass er die Waren platziert und montiert haben möchte, liefern unsere Fahrer die Produkte über reguläre Eingänge dorthin, wo der Kunde angibt, dass er die Bestellung am besten verwenden kann. Dies wird in den meisten Fällen das Schlafzimmer sein. Eine Ausnahme bilden Bestellungen von Bettwäsche, die von einem Paketdienst bis zur Haustür geliefert werden.

Artikel 22. Lieferung der Bestellung

Um die Lieferung so reibungslos wie möglich ablaufen zu lassen, sollte der Kunde uns im Voraus darüber informieren, ob es besondere Umstände gibt, die bei der Lieferung der Bestellung eine Rolle spielen. Der Kunde sollte Folgendes beachten:

Kann unser Lastwagen das Haus des Kunden erreichen? Denken Sie dabei an aufgebrochene Straßen oder Innenstädte, die für den Autoverkehr gesperrt sind.

Unsere Monteure müssen das Schlafzimmer über reguläre Eingänge erreichen können.

Ist das Treppenhaus breit genug?

Im Falle einer Wohnung oder eines Obergeschosses: Ist das Haus leicht zugänglich?

Gibt es einen Aufzug?

Stellen Sie sicher, dass Sie am vereinbarten Lieferdatum zu Hause sind und unter der angegebenen Telefonnummer erreichbar sind.

Wenn bei der Lieferung niemand zu Hause ist, wartet der Lieferservice nicht.

Falls die Transporteure keinen Gebrauch von den regulären Eingängen des Hauses und/oder dem Zugang zum Raum, in dem die Waren platziert werden sollen, machen können, zum Beispiel durch die Verwendung von Fenstern, Balkonen oder anderen nicht regulären Eingängen des Hauses oder Schlafzimmers, liegt dies vollständig in der Verantwortung des Kunden. Wenn die Lieferung dadurch mehr Zeit in Anspruch nimmt und/oder zusätzliche Kosten verursacht, können hierfür zusätzliche Kosten berechnet werden. Wenn die Lieferanten aufgrund von Zeitmangel und/oder zu großem Risiko für Beschädigungen der Ansicht sind, dass die Produkte nicht geliefert werden können, hat Boxspring Xpert das Recht, die Produkte an einem gewünschten Ort zu hinterlassen, der zugänglich ist. Der Kunde ist jedoch verpflichtet, die Waren zu bezahlen, einschließlich Liefer- und Aufstellungskosten.

Wenn aufgrund der besonderen Umstände für die Lieferung zusätzliche Kosten anfallen, gehen diese zu Lasten des Kunden (zum Beispiel für die Teilung eines Kopfteils). Der Kunde kann dies überprüfen, indem er ein Stück Karton in der Größe des größten Teils ausschneidet und überprüft, ob es leicht durch das Treppenhaus passt. Die meisten Artikel sollten keine Probleme bereiten. Das größte Teil eines Boxspringsets ist in der Regel das Kopfteil. Falls dieses nicht nach oben passt, kann Boxspring Xpert dies teilbar machen (gegen Aufpreis), damit es nach oben passt.

Wenn Boxspring Xpert nicht im Voraus über mögliche besondere Umstände oder Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Erreichen Ihres Hauses und/oder Ihres Schlafzimmers informiert wurde, kann Boxspring Xpert nicht für die negativen Folgen haftbar gemacht werden.

Wenn der Kunde eventuelle Hindernisse im Voraus entfernt (zum Beispiel Schränke, Gemälde, Lampen und an der Wand hängende Gegenstände usw.), können die Produkte an dem vom Kunden angegebenen Ort aufgestellt und montiert werden. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass er/sie selbst für eine gute Erreichbarkeit des Raums, in dem die Bestellung zugestellt werden soll, verantwortlich ist. Dies gilt sowohl für Objekte in der Wohnung als auch für den Boden. Ist dies nicht möglich, gehen eventuelle damit verbundene Kosten zu Lasten des Kunden.

Boxspring Xpert und/oder der Transporteur haften nicht für Schäden an den Waren oder der Umgebung, die aufgrund von Handlungen im Widerspruch zu obigem Text entstehen. Boxspring Xpert und/oder der Transporteur können nicht für eventuelle Schäden haftbar gemacht werden.

Gemäß den Arbeitsschutzbestimmungen darf ein Lieferant nur bis zum dritten Stock liefern, sofern kein Aufzug vorhanden ist. Ab dem vierten Stock kann nur mit einem Aufzug geliefert werden, wobei die Größe des Aufzugs und die Größe der bestellten Produkte berücksichtigt werden müssen. Die Verantwortung dafür, ob die Produkte tatsächlich am Bestimmungsort ankommen können, liegt beim Kunden.

Der Kunde sollte die Bestellung bei der Lieferung, wenn sie angeboten wird, sorgfältig überprüfen. Etwaige Schäden müssen dem Transportunternehmen sofort bei Erhalt gemeldet werden. Der Kunde lässt das beschädigte Teil in der Originalverpackung. Der Kunde sollte Boxspring Xpert nach der Meldung auf dem Laufenden halten, indem er eine E-Mail an info@bx.eu mit klaren Fotos des Schadens und einer Beschreibung sendet.

Wenn der Kunde einen Schaden bei Lieferung nicht sofort beim Unterschreiben meldet, kann Boxspring Xpert später nicht mehr dafür haftbar gemacht werden.

Der Transporteur von Boxspring Xpert liefert die Bestellung über ein Track-and-Trace-System mit Tag- und Zeitfensterindikation. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Artikel 23. Lieferzeit

Die Produkte, die Boxspring Xpert online anbietet, haben in der Regel eine indikative Lieferzeit. Die Lieferzeit, die auf der Website angegeben ist, beginnt, sobald der Kunde von uns eine Auftragsbestätigung erhalten hat. In der Auftragsbestätigung steht eine indikative Lieferzeit, innerhalb derer die Bestellung beim Kunden geliefert wird. Es kann vorkommen, dass es unerwartet aufgrund von großem Andrang oder anderen Umständen nicht möglich ist, die Bestellung innerhalb der auf unserer Website angegebenen Lieferzeit beim Kunden zu liefern. In diesem Fall erhält der Kunde so bald wie möglich nach Auftragserteilung eine entsprechende Mitteilung von Boxspring Xpert.

Die angegebenen indikativen Lieferzeiten basieren auf einer Arbeitswoche von 5 Werktagen (Montag bis Freitag). Der Kunde ist dafür verantwortlich zu überprüfen, ob in der indikativen Lieferzeit ein Urlaub oder Feiertag liegt. Diese Zeiträume beeinflussen die Lieferzeiten erheblich, sodass bei der Bestellung darauf geachtet werden sollte.

Artikel 24. Die Lieferung

Sobald die Lieferung zum Versand bereitsteht, erhält der Kunde von Boxspring Xpert eine Mitteilung über die Lieferung. Bei großen Gütern wie Matratzen, Lattenrosten und Boxspringbetten wird sich unsere Versandabteilung mit dem Kunden in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Der Kunde sollte beachten, dass er/sie am Lieferdatum zu Hause sein muss, um das Produkt in Empfang zu nehmen. Am Tag vor der Lieferung des gewählten Lieferdatums erhält der Kunde eine Nachricht von der Transportfirma mit einer erwarteten Uhrzeit für die Lieferung.

Hinweis: Wenn ein Lieferdatum vereinbart wurde, kann dieses nicht mehr geändert werden. Wenn der Kunde in diesem Stadium dennoch ein anderes Lieferdatum oder eine andere Liefermethode wünscht, fallen hierfür Kosten an.

Der Kunde sollte am vereinbarten Lieferdatum/Zeitfenster zu Hause sein. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der Fahrer versuchen, den Kunden telefonisch zu erreichen.

Dies wird Boxspring Xpert gemeldet, damit ein neues Lieferdatum festgelegt werden kann. Beachten Sie, dass dies später sein kann als der ursprünglich vereinbarte Liefertermin. Hierfür berechnet Boxspring Xpert zusätzliche Lieferkosten für jeden fehlgeschlagenen Lieferversuch.

Artikel 25. Überprüfung Ihrer Bestellung bei Lieferung

Nach der Lieferung und gegebenenfalls Montage und Aufstellung der Produkte überprüft unser Fahrer die gelieferten Produkte mit dem Kunden. Der Kunde sollte sorgfältig prüfen, ob alle bestellten Produkte geliefert wurden und ob die (montierten) Produkte keine sichtbaren Mängel aufweisen oder beschädigt sind. Stellt der Kunde Mängel oder Beschädigungen fest, sollte dies Boxspring Xpert so klar wie möglich mitteilen. Der Fahrer wird dies dann auf dem Empfangsschein vermerken. Wenn alles in Ordnung ist, bittet der Fahrer den Kunden, die Rechnung zu unterschreiben und den eventuell noch ausstehenden Betrag zu bezahlen.

Wenn dem Kunden Produkte zugesandt werden, erfolgt die Lieferung durch einen Paketdienst. In diesem Fall wird der Fahrer die Waren nicht mit dem Kunden überprüfen. Der Kunde sollte auch in diesem Fall sorgfältig überprüfen, ob alle bestellten Produkte geliefert wurden und ob sie keine sichtbaren Mängel aufweisen oder beschädigt sind. Sollte der Kunde nach der Überprüfung dieser Produkte Mängel oder Beschädigungen feststellen, sollte er sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.

Artikel 26. Montage durch Boxspring Xpert

In einigen Fällen wird Boxspring Xpert die Produkte für den Kunden montieren. Dies ist in der Auftragsbestätigung angegeben. Der Kunde sollte die folgenden Regeln beachten:

Wenn der Untergrund nicht flach ist, kann Boxspring Xpert die Stabilität des Produkts nicht garantieren.

Boxspring Xpert ist nicht verantwortlich, wenn die Produkte nicht an den vom Kunden gewünschten Ort passen.

Der Kunde sollte vor der Lieferung den Eingang/Durchgang des Hauses von Hindernissen freimachen, um Beschädigungen am Artikel und/oder an den Eigentum des Käufers zu vermeiden.

Boxspring Xpert entsorgt den Restmüll (zum Beispiel Verpackungsmaterial, Karton und Kunststoff) ordentlich und nimmt ihn auch wieder mit, damit der Kunde nicht damit sitzen bleibt.

Artikel 27. Niedrigpreisgarantie

Nachfolgend finden Sie die Bedingungen unserer Niedrigpreisgarantie und Angebotsprüfung. Wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind, wird der Preisunterschied erstattet.

Die Niedrigpreisgarantie gilt nur für unsere Boxspringbetten und Topper.

Das Produkt muss die gleichen Spezifikationen haben (Stoff, Material, Höhe, Bezug usw.).

Die Preise des Konkurrenten (bei denen der Preis niedriger ist) müssen visuell (online, Foto, Prospekt, Kassenzettel) sichtbar sein. Dies dient dazu zu prüfen, ob die Preise tatsächlich niedriger sind und ob es sich um dasselbe Produkt handelt. Hierbei müssen auch die Versandkosten hinzugerechnet werden, da wir kostenlos liefern. Wir werden Sie außerdem auffordern, Nachweise zu senden. Auf diese Weise können wir überprüfen, ob das Produkt tatsächlich günstiger ist.

Die Niedrigpreisgarantie gilt nicht für Angebote oder Werbemaßnahmen des Konkurrenten.

Wenn der Verbraucher innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf dasselbe Produkt anderswo günstiger findet, wird der Preisunterschied erstattet. Ist der Kauf länger als 14 Tage her, gilt dies nicht mehr.

Unsere Niedrigpreisgarantie gilt nur in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Artikel 28. Schlussbestimmungen

Auf den Vertrag ist niederländisches Recht anwendbar. Ist der Verbraucher in einem anderen EU-Land als den Niederlanden ansässig und gewährt ihm das Gesetz dieses EU-Landes weitergehende Rechte, so wird der Unternehmer diese Rechte anwenden. Soweit zwingende gesetzliche Bestimmungen nichts anderes vorschreiben, werden alle sich aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten vor dem zuständigen niederländischen Gericht im Gerichtsbezirk, in dem Boxspring Xpert ansässig ist, vorgelegt.

Falls eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig sein sollte, berührt dies nicht die Gültigkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Parteien werden in diesem Fall eine oder mehrere neue Bestimmungen festlegen, die dem beabsichtigten Zweck der ursprünglichen Bestimmung so weit wie rechtlich möglich gerecht werden.

Unter "schriftlich" wird in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch die Kommunikation per E-Mail und Fax verstanden, sofern die Identität des Absenders und die Integrität der E-Mail ausreichend gewährleistet sind.

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist eine ernste Angelegenheit. Insbesondere im Internet, wo nicht immer klar ist, was über Sie bekannt ist oder wird. Da Boxspring Xpert Sie (in unterschiedlichem Maße) nach persönlichen Daten fragt, ist es wichtig zu wissen, was mit diesen Informationen geschieht. Boxspring Xpert respektiert Ihre Privatsphäre und stellt sicher, dass Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandelt werden. Alle Informationen, die Sie Boxspring Xpert zur Verfügung stellen, werden streng vertraulich behandelt und in keiner Weise Dritten zugänglich gemacht.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns gespeichert und intern für interne und automatische Verarbeitung im Rahmen einer verantwortungsbewussten Kundenverwaltung und Geschäftsführung für Bar- oder Ratenverkäufe verwendet, einschließlich der Bearbeitung von Bestellungen und Kundenverwaltung, sowie dem Versand eigener kommerzieller Angebote, sofern Sie dem Versand solcher Angebote nicht widersprochen haben.

Kontaktinformationen

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen haben, nehmen Sie bitte schriftlich oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Boxspring Xpert, Industriestraat 9, 7091DC, Dinxperlo. Telefon: 085 773 5306 E-Mail: info@bx.eu Handelskammer-Nummer: 70326215 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL8582.63.737B01