Schlafsofa Dauerschläfer 160x200 - Worauf achten beim Kauf?

Schlafsofa Dauerschläfer 160x200 - Worauf achten beim Kauf?

Schlafsofa Dauerschläfer 160x200 - ideal für alle, die viel Platz brauchen, oder für 2 Personen

Schlafsofas sind multifunktionale Möbelstücke: Während des Tages kann man bequem darauf sitzen und nachts werden sie mit wenigen Handgriffen in eine bequeme Schlafmöglichkeit umgewandelt, die in einer qualitativ hochwertigen Ausführung einem regulären Bett in nichts nachsteht und damit auch für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Schlafsofas mit 160x200 cm Liegefläche sind dabei besonders beliebt, da sie ausreichend Platz für 2 Personen bieten. Entspannte Nachmittage oder gemütliche Fernsehabende mit deinen Liebsten sind problemlos möglich. Zusätzlich ist diese Größe sowohl für Betten oder auch für Schlafsofas gängig. Es steht also eine große Auswahl an Ausziehsofas 160x200 für dich bereit und du wirst schnell das für dich und deine Ansprüche passende Schlafsofa Dauerschläfer 160 x 200 finden.

Allerdings gibt es ein paar Faktoren, die du vor dem Kauf eines Sofabetts 160x200 für Dauerschläfer für dich klären solltest, denn an eine Schlafcouch für den täglichen Gebrauch sind andere Ansprüche zu stellen als an eine reguläre Schlafcouch 160x200.

Im Folgenden erfährst du alles, was du beim Kauf einer Bettcouch 160x200 für die tägliche Nutzung berücksichtigen musst.

schlafsofa160

Was ist ein Schlafsofa Dauerschläfer 160 x 200?

Eine Schlafcouch 160x200 für Dauerschläfer ist ein Sofa, das du während des Tages als Sitzfläche für dich und deine Liebsten nutzen kannst. Nachts wird die Sitzgelegenheit zur Schlafstätte und das mit wenigen Handgriffen. Da du als Dauerschläfer jede Nacht darauf nächtigen wirst, ist das Bettsofa einer besonderen Beanspruchung ausgesetzt. Und nicht nur das! Du willst auch gut schlafen und ohne Rückenschmerzen am nächsten Tag aufwachen. Daher muss ein Schlafsofa Dauerschläfer 160x200 auch qualitativ optimal ausgestattet sein. Am besten handelt es sich um ein Bettsofa mit Matratze, Lattenrost und Bettkasten, in dem du Kissen, Laken und Decke am Tag verstauen kannst.

In welchen Größen gibt es das Schlafsofa?

Das Standard Bett für Singles ist in der Regel 80 cm bzw. 90 cm breit. Ein Schlafsofa 160x200 für Dauerschläfer ist somit darauf angelegt, dass zwei Personen täglich darauf nächtigen. Es ist auch ideal für dich alleine, wenn du mehr Platz zum Liegen wünscht z.B., weil du ein unruhiger Schläfer bist oder dich schnell eingeengt fühlst. Zumeist verfügt ein Sofa mit Schlaffunktion 160x200 auch über eine großzügigere Fläche zum Sitzen. Das Sofa ist daher als Treffpunkt für Familie und Freunde sehr gut geeignet.

Ein Bettsofa 160x200 für Dauerschläfer ist die perfekte Lösung zum Sitzen und Schlafen für kleine Wohnungen, Studentenapartments, Arbeits- oder Gästezimmer. In Singlehaushalten eignet es sich generell als platzsparende Alternative zu einem Bett, denn das Schlafsofa der Größe 160x200 Zentimeter eignet sich mit den passenden Eigenschaften zum Liegen ebenfalls als Dauerschlafsofa.

Tipp: Wenn du noch mehr Platz zum Sitzen wünscht, kann auch ein Schlaf Ecksofa 160 x200 mit Ottomane eine Lösung sein. Diese bietet reichlich Platz für die gesamte Familie.

Allerdings gibt es auch Bettcouchen, die noch mehr Platz bieten. Die Breite der Liegefläche variiert zwischen 130 cm und 180 cm. Ebenso werden Schläfer, die größer sind, auf dem Markt das richtige Schlafsofa 160 Breite und einer Länge von 205 cm bis 210 cm finden.

Für ein bequemes Sitzen wird meistens eine Sitzbreite von 60 Zentimetern für eine Person berechnet. Daher ist für ein 3-Sitzer-Schlafsofa die Mindestbreite von etwa 180 Zentimetern zu empfehlen. Für ein komfortables Schlafgefühl ist die Mindestbreite von 90 bis 100 Zentimetern je Person passend.

Tipp: Im Handel findest du genaue Maßangaben zu Höhe, Tiefe, Breite und Länge der jeweiligen Liegefläche. Ebenso werden hier Werte für die Sitzhöhe und -tiefe angegeben. Passende Sitzhöhen liegen ungefähr zwischen 40 und 50 Zentimetern. Die komfortable Sitztiefe beträgt dabei mit Kissen 50 bis 60 Zentimeter.

Schlafcouch Dauerschläfer 160x200 – Bist du Längs- oder Querschläfer?

Wenn du zu der Erkenntnis gekommen bist, dass ein Sofabett in der Größe 160x200 cm für dich die richtige Wahl ist, steht die Frage im Raum, ob du Längs- oder Querschläfer bist.

Das Sofa mit Längsschläferfunktion wird oftmals Faltbett genannt. Meistens sind diese Faltbetten mit Matratze und Lattenrost ausgestattet. Um die Couch in ein Bett umzuwandeln, wird die Sitzfläche nach vorn ausgezogen. Daher entspricht die Breite der Sitzfläche der Breite der Liegefläche. So sind diese Sofas generell ein wenig schmaler. Um eine derartige Couch in ein Bett zu verwandeln, muss ausreichend Platz vor dem Möbelstück vorhanden sein.

Bei den Querschläfern wird die Sitzfläche ebenso ein wenig nach vorn ausgezogen und danach die Rückenlehne nach hinten geklappt. Auf diesem Bett liegst du quer zur Sitzfläche und dabei entspricht die Breite der Sitzfläche der Ausdehnung der Liegefläche. Im Vergleich zum Längsschläfer braucht ein solches Bett weniger Platz nach vorn.

Kann ein Dauerschläfer Schlafsofa 160x200 cm ein Bett ersetzen?

Eine Bettcouch 160x200 für Dauerschläfer kann ein Bett ersetzen. Voraussetzung ist, dass das Sofa aus hochwertigen Materialen gefertigt ist und am besten über Matratze und Lattenrost verfügt.

Besonderes Augenmerk beim Kauf ist auf die Polsterung zu richten.

Diese besteht in der Regel aus:

  • Federkern
  • Schaumstoff
  • einer Mischung aus beiden Materialien

Wissen solltest du, dass Schaumstoff im Grund bei jeder Couch irgendwie zum Einsatz kommt. Entweder das Material wird als Hauptpolsterung für die Sitz- bzw. Liegefläche verwendet, oder er wird als Ummantelung des Federkerns genutzt. Der Vorteil von Schaumstoff ist, dass er sich dem Körper anpasst, völlig geräuschlos und weich ist.

Wer lieber etwas härter sitzt und liegt, für den ist eine Ausziehcouch 160 x 200 ideal, die über eine Federkernpolsterung verfügt. Gängig ist der Bonellfederkern, der für ein festeres Liege- und Sitzgefühl sorgt, oder der Taschenfederkern, bei dem die Federn einzeln in Taschen verpackt sind.

Hinweis: Taschenfederkern ist hochwertiger als Bonellfederkern und damit teurer. Durch die Verpackung der Federn in einzelne Taschen ist eine Geräuschentwicklung, wie sie oft bei Bonellfederkern auftritt, nicht zu befürchten.

Wenn das Schlafsofa Dauerschläfer 160 x 200 das Bett ersetzen soll, solltest du außerdem darauf achten, dass die einzelnen Elemente optimal verarbeitet sind und eine beständige Aufhängung vorhanden ist.

In welchen Aufklappmechnismen gibt es das Schlafsofa für Dauerschläfer 160x200?

Vor dem Kauf eines Dauerschläfer Ausziehsofas 160x200 solltest du neben der Art der Polsterung auch auf die Art des Ausklappmechanismus achten. Denn es wäre schade, wenn dein Schlafsofa für Dauerschläfer 160x200 cm zwar qualitativ erstklassig ist, aber aufgrund eines falschen Ausklappmechanismus nicht in deine Wohnung passt, weil z.B. zu wenig Platz vor dem Sofa vorhanden ist. Daher ist es extrem wichtig, dass du mit den unterschiedlichen Mechanismen vertraut bist.

Faltsofa

Bei einem Faltsofa 160x200 ist die Liegefläche gut versteckt. Sofas dieser Art haben eine doppelte Rückenlehne und mit einem Handgriff entfaltet sich die Schlafcouch quasi von selbst. Du musst einfach die Sitzfläche nach vorne ziehen. Ein geringer Aufwand, der in wenig Zeit aus der Couch eine Schlafgelegenheit für dich und deine Gäste macht.

Querschläfer

Bei einem Querschläfer Dauerschlafsofa 160x200 musst du die Sitzfläche nach vorne ziehen. Die Rückenlehne wird in den Raum, der frei wird, einfach nach unten gedrückt.  Auch hier ist der Aufwand gering und in kurzer Zeit kannst du es dir auf dem Schlafsofa für Dauerschläfer 160x200 gemütlich machen.

Seitenschläfer

Bei einem Seitenschläfer Sofabett 160x200 für Dauerschläfer wird die Armlehne oder die Rückenlehne nach außen geklappt. Das genügt - und schon lässt sich erholt auf dem Schlafsofa schlummern.

Drehsofa

Auf den ersten Blick erscheint diese Variante des Schlafsofas 160x200 cm etwa komplizierter. Aber auch hier ist das Ausklappen nicht schwer, wenn man den Dreh raushat. Die seitlichen Lehnen werden nach vorne gedreht, die Rückenlehne nach hinten geklappt. Noch schnell das Laken, das Kopfkissen und die Decke drauf, und schon steht einer angenehmen Nachtruhe nichts mehr im Weg.

Beachtest du die ausgeführten Punkte, wirst du mit Sicherheit genau das Schlafsofa Dauerschläfer 160x200 finden, das optimal an deine Ansprüche angepasst ist und sich auch optisch hervorragend in deiner Wohnung macht.